Nachruf auf Univ.-Prof. em. Dr.-Ing. Franz Josef Gierse

Herr Prof. Gierse ist am 27. Februar 2018 im Alter von 87 Jahren verstorben. Prof. Gierse  hat die Methodik Wertanalyse maßgeblich in der Lehre in Deutschland vorangetrieben und geprägt. Seit 1976 war Prof. Gierse Professor für das Fachgebiet Konstruktions- und Getriebetechnik an der Universität Siegen. Hier vertrat er bis zu seiner Emeritierung 1995 mit großem Engagement die wertanalytisch orientierte Methodik des Konstruierens. Neben seiner Lehrtätigkeit hat sich Prof. Gierse ehrenamtlich beim VDI engagiert und die Entwicklung der Wertanalyse innerhalb der Fachgesellschaft mit aufgebaut. Prof. Gierse hat mit seiner Arbeit die Wertanalyse in Deutschland maßgeblich mit geprägt und sich um die Lehre in der Methodik verdient gemacht. Mit Krehl & Partner war Prof. Gierse jederzeit freundschaftlich verbunden. Durch die Schule von Prof. Gierse gingen etliche Wertanalytiker, die auch später bei Krehl & Partner tätig waren und auch heute noch sind.  Das gesamte Krehl & Partner Team wird ihm stets ein ehrenvolles Andenken bewahren.

 

Im Namen von Krehl & Partner:  Hermann Krehl, Sebastian Meindl und Dr. Marc Pauwels

Frage an den Autor