Qualifizierung zum Produktmanager in drei Modulen

Ein optimales Zusammenspiel zwischen Kundenorientierung (Voice of the Customer) und Produktgestaltung wird künftig noch entscheidender für den Produkterfolg sein. Hierdurch werden auch organisatorisch neue Wege gegangen, die zu einer zeitnahen und effektiven Produktgestaltung führen. Hierzu benötigt der Produktmanager die richtigen Grundlagen/ Methoden und eine straffe Projektsystematik bei betriebswirtschaftlicher Denkweise.

In drei Modulen lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Produktmanagements ebenso kennen, wie die wichtigsten und bewährten Methoden für ein effektives Produktmanagement.

Die Teilnehmer werden sehr praxisnahe Business Cases erarbeiten und die erlernten Methoden/Systematiken hierin verknüpfen. Sie tauschen Erkenntnisse und Fragen mit erfahrenen Beratern aus und erhalten eine Lernerfolgskontrolle.

Die Qualifizierung ist in drei Module aufgeteilt

Modul 1: Produkt-Marktstrategien und Geschäftspläne erstellen

Modul 2: Marktgerechte Produktkonzepte definieren, Target Costing

Modul 3: Produktportfolios wirtschaftlich managen

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.krehl.com/wertanalyse/veranstaltungen-und-seminare/

 

Frage an den Autor