Probleme im Projektmanagement lösen – Die Mischung macht´s

Wie kann das agile Projektmanagement helfen, Projekte schneller umzusetzen und im Team flexibler und kreativer zu arbeiten. Welche Herangehensweise bringt wirklich einen Nutzen. Am 25.10.2016 kann man in der Motorworld Region Stuttgart von der Expertenmischung profitieren.

Prof. Dr. Werner Engeln, Leiter des Masterstudiengangs Produktentwicklung an der Hochschule Pforzheim, erläutert das Konzept der Spurts im Projektmanagement im Kontext der Produktentwicklung: Schnellere Umsetzung è größerer Markterfolg.

Dr. Sven Sebastian vom Proventika Institut für angewandte Hirnforschung und Neurowissenschaften Berlin (IAH) bringt spannende, alltagstaugliche Erkenntnisse aus der modernen Hirnforschung näher. Warum liebt unser Hirn Innovationen? Und was treibt uns Menschen eigentlich an? Wie können wir offener werden? Am Ende entsteht ein Lösungsweg für ein interkulturelles, agiles Projektteam.

Christof Rink von TIBA Management Beratung setzt das bisher Gehörte in die Praxis um: Lernen, indem man es tut!

Frank Bröker, Senior Consultant von Krehl & Partner, stellt ein Best Practice Beispiel aus der Industrie vor.

Weitere Informationen und Anmeldung.

 

 

 

Frage an den Autor