ERFA-Kreis Wertanalyse Nürnberg/München am 09.05.2016; 13.00 bis ca. 17.00 Uhr

Die Methode-Wertanalyse bzw. Value Management wird nach wie vor erfolgreich in Unternehmen zur kundenorientierten Optimierung von Funktionen und Kosten eingesetzt. Zunehmend werden hierfür interne Wertanalytiker-Positionen geschaffen. Eine der ersten Herausforderungen ist, festzulegen, wie die Projekte dokumentiert und archiviert werden sollen. Da gängige Projektmanagement-Software wegen der Komplexität bei Wertanalyse-Projekten an die Grenzen stößt, werden in den meisten Fällen für die Abarbeitung und die Dokumentation dieser Projekte individuell erstellte Software-Lösungen auf die Anforderungen des jeweiligen Projektes angepasst. Dennoch ist der Aufwand für die Nachbetrachtung oder gar das Herausfinden des Erkenntniszugewinns aus den vergangenen Projekten hoch, da die Strukturen der Dokumentation und die Ideenlisten sich immer wieder projektindividuell unterscheiden.

Ideal wäre es, wenn die Wertanalyse-Verantwortlichen und die Auftraggeber im Unternehmen in einer Datenbank auf die Ideen und Ergebnisse aus erfolgreichen Wertanalyse-Projekten zugreifen und damit Synergien erzeugen und somit künftige Projekte effizienter gestalten könnten.

Die VE-Master-Software bietet hier eine leistungsstarke global einsetzbare Unternehmenssoftware zur methodischen Unterstützung in Wertanalyse- und Value Management-Projekten. Die VE-Master-Software führt Sie anhand des Wertanalyse-Arbeitsplanes nach VDI-Richtlinie durch den gesamten Wertanalyse-Prozess. Zu jedem Arbeitsschritt gibt es entsprechende EDV-Unterstützung. Die Datenverwaltung wird durch eine zentrale Speicherung erheblich vereinfacht. Sie können bereits erarbeitete Lösungen und Ideen sofort abrufen. Das Reporting eines Projektes ist strukturiert und reproduzierbar. Mehr zum VE Master unter: www.wertanalyse-software.com

Markus Zernke, Krehl & Partner stellt am 09.05.2016 von 13-17h die Software dem VDI-Arbeitskreis Nürnberg/München Wertanalyse/Value Management vor. Gäste sind herzlich eingeladen! Die Teilnahme ist kostenlos. Es besteht im Anschluss die Möglichkeit einer Werksführung. Der Gastgeber „Schaeffler Technologies AG & Co. KG“ behält sich jedoch vor Teilnehmer von Wettbewerbsunternehmen von der Fertigungsbesichtigung auszuschließen. Eine Anmeldung zum Arbeitskreis ist erforderlich. Zur Anmeldung

Der Vortrag beinhaltet und stellt praxisnah vor:

  • wie Sie die VE-Master Software erfolgversprechend einsetzen können
  • wie Sie Ihre Wertanalyse Projekte noch effizienter gestalten können
  • welchen Aufwand die Nutzung der VE-Master Software für Ihr Unternehmen bedeutet
  • wie sich die VE-Master Software bedienen lässt

              Tag:           Montag, 09.05.2016

              Ort:            Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Industriestr. 1-3,
                                 91074 Herzogenaurach                         

              Zeit:           13:00 bis ca. 17:00 Uhr

 

 

Frage an den Autor