Absolventenfeier an der Hochschule Pforzheim

Am 6. November 2015 wurden im Congress Centrum in Pforzheim die Masterabsolventen des Studiengangs Produktentwicklung der Hochschule Pforzheim feierlich verabschiedet. In diesem Semester erhielt Herr Thomas Hiller den Krehl & Partner-Preis als Anerkennung für die beste Studienleistung. Herr Hiller erzielte den besten Abschluss seit Bestehen des Masterstudiengangs. In seiner Masterthesis bei der Firma Witzenmann in Pforzheim beschäftigte sich Herr Hiller mit dem "Einfluss von Außengeflecht und Liner auf die Spannungsverteilung im Metallbalg mehrachsig verformter Entkoppelelemente".

Der Masterstudiengang Produktentwicklung wurde 2005 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt,  spezifisch für die Belange einer modernen, an den Anforderungen der Zukunft orientierten Produktentwicklung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auszubilden. 

 

Frage an den Autor